Hookahey

Struktur! Konzept! Planung! Erst mal nachdenken und eine sinnvolle Strategie für die Seite entwickeln... Natürlich soll alles Hand und Fuß haben und Sinn machen....Nein, Sinn ergeben oder sinnvoll sein [Danke, Herr Sick für Zwiebelfisch, Dative und co - Ich habe was gelernt...]. So hatte ich mir das eigentlich ursprünglich gedacht, als ich mich zunächst mit dem Gedanken getragen habe, eine eigene Homepage zu machen...

Aber mal ehrlich, lieber Leser, findest du dass spannend, eine fertig geschliffene, glatte und auf Hochglanz polierte Selbstdarstellung zu lesen? Wenn ja, hätte ich einen Tip: Es gibt Zigillionen Seiten von erfolgreichen Unternehmen, Politikern und Weltanschaungsorganisationen, wo du genau das findest, in Hübsch, unterhaltsam und manchmal auch recht ansprechend. Oder einfach 10 Stunden Tagessschau am Stück aufnehmen und Redebeiträge von hauptberuflichen Ich-Akteuren zusammenschneiden, das geht auch.

Hier kannst du dabei zuschauen, wie eine Seite entsteht, wächst, Wildwuchs durch gedankliche Rosenrabatten kriecht, zurechtgestutzt oder gedüngt wird. Ich habe vor, immer direkt vom Kopf in die Tastatur zu hämmern, mit minimalem Strategiefilter von meinem Präfrontalcortex. OK, Rechtschreibfehler werde ich wenn möglich [und sie mir auffallen] korrigieren oder vermeiden. Und ja, das was du gerade liest, kommt direkt so aus meinem Kopf, ich kann nichts dafür, mein Hirn denkt so wohlformuliert und manchmal hochgestochen. Manchmal aber auch sehr krude, wildassoziativ und durcheinander.

Und außerdem [ja, es ist ganz schlechter Stil, einen Satz mit 'Und' zu beginnen, wenn mein Blog online geht, können wir ja gerne darüber diskutieren], diese Seite ist von mir, über mich, meine Leben und wie ich die Welt sehe. Daher ist es nur richtig, dass sie unvollständig ist und bleibt, ihre Richtung ändert, Brüche und logische Fehler aufweist und erst nach und nach ihre ganze 'Pracht' entfaltet. So wie ich eben, denn ich habe in den letzten Monaten lernen müssen, dass ich zwar zwanghaft und Excel-besessen sein kan, aber meine eigentliche Natur eher chaotisch [positiv buchstabiert: k.r.e.a.t.i.v}, schnell, unbeständig und swirlig ist [swirlig ist ein ziemlich passender Anglizismus finde ich].

Ups, jetzt muss ich mir für meine 'Über mich' Seite ja noch mehr ausdenken - naja, was solls, habe ich was zu tun....

In diesem Sinne: Bleiben Sie gespannt, lieber Leser